Schreitbagger

Der Schreitbagger ist ein sogenannter Standbagger, d. h. die meisten Arbeitsbewegungen werden größten Teils im Stand ausgeführt.

Wie der klassische Hydraulikbagger verfügt der Schreitbagger über einen drehbaren Oberwagen mit Ausleger. Dieser Ausleger kann mit vierschiedensten Anbaugeräten wie Tieflöffel, Abbruchhammer, Mulcher, Bohrlafette oder Holzernter bestückt werden.
Die Ausführung des Unterwagens unterscheidet den Schreitbagger grundlegend von anderen Baggertypen. Anstatt eines Rad - oder Kettenlaufwerks ist der Schreitbagger mit vier von einander unabhängig steuerbaren Beinen ausgerüstet, den sogenannten Schreitbeinen, an denen sich angetriebene Räder und/oder Abstützfüße befinden.
Auf Grund dieser Konstellation ist es dem Geräteführer möglich, Arbeiten in schwierigstem Terrain (steile Hänge, Flussbetten, Sumpf usw.) auszuführen.
Schreitbagger finden Verwendung in Erdbau, Forstwirtschaft und Landschaftspflege.

Kontakt

 

Markus Egger

+43 664 2834226

office@erdbau-egger.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erdbau Egger, Markus Egger, Oberperfuss